EUROBIKE INSIGHTS: GRAVEL & ADVENTURE

Alles über die populärste Radgattung der Saison!

Das Gravelbike ist die Radgattung der Saison: Es kreuzt das Tempo des Rennrades mit der Geländegängigkeit des Mountainbikes und ist dabei so viel mehr als ein fauler Kompromiss. Die Verkaufszahlen steigen seit einigen Jahren stark an. Das gilt sowohl für Einsteiger-Modelle wie für Hightech-Boliden. Für die einen ist das Gravelbike das Freiheitsvehikel jenseits abgesperrter Rennstrecken und Trails, für die anderen ein Wettkampfgerät bei Gravel-Rennen und Selfsupport-Races. 

 Was das Gravel-Bike für die Fahrradbranche bedeutet und welche Chance es bietet, das ist das Thema der zweiten Folge unserer EUROBIKE INSIGHTS. Ob Radgattung, Rennformat oder Lifestyle, Gravel ist gekommen, um zu bleiben. Davon ist Gunnar Fehlau, Gravel-Fan und Branchenexperte vom pressedienst-fahrrad, überzeugt. Außerdem begrüßt Eurobike-Host Bernd-Uwe Gutknecht auch Holger Röthig, Geschäftsführer Kultum GmbH im Talk. Eurobike-Bereichsleiter Stefan Reisinger erklärt, welchen Stellenwert das Thema Gravelbike während der Messe im September haben wird.