Sharing von Lastenrädern – der nächste wichtige Trend?

Cargo bike @ EUROBIKE ACADEMY

Simultanübersetzung DE-EN

 

Kategorien WORKSHOPS & VORTRÄGE , CARGO BIKE , LIVESTREAM
Termin 2. September 2021 13:00 - 13:45
Ort Berlin & Paris, Konferenzzentrum Ost

Cargobikes sind ideal für Sharing: Sicherer Parkraum für private Cargobikes ist in Städten oft knapp. Und nicht alle haben täglich etwas zu transportieren. In Deutschland können sich laut einer Umfrage 21 Prozent der Bevölkerung vorstellen, ein Cargobike-Leihsystem zu nutzen. Europaweit nehmen die Angebote zu. Welche Cargobikes kommen dabei zum Einsatz und wer macht den Service? Wie können Cargobike-Hersteller und Händler von Sharing Angeboten profitieren?

Tobias Lochen

sigo GmbH, Gründer und Geschäftsführer

Tobias Lochen ist aufgewachsen in Hamburg. Studiert hat der gelernte Groß- und Außenhandelskaufmann BWL in Hamburg, Siegen und New York. Als bekennenden “Nicht-Inhaber eines Führerscheins” haben ihn Mobilität und Sharing-Systeme schon im Studium beschäftigt. Im Mai 2017 gründete er den Sharing-Anbieter sigo, um möglichst vielen Menschen E-Lastenräder zugänglich machen und alle Prozesse rund um die Vermietung so einfach wie möglich zu gestalten. Tobias lebt in Darmstadt.

www.sigo.green

Judith Wehr

TINK GmbH, Geschäftsstellenleiterin

Judith Wehr ist in der Nähe von Aachen aufgewachsen und hat Politik- und Umweltwissenschaften studiert. Seit 2019 ist sie Geschäftsstellenleiterin der Konstanzer Beratungsagentur TINK, die die Einrichtung kommunaler Transportrad-Mietsysteme unterstützt. Aktuell leitet sie bei TINK das Modellprojekt „Lastenrad Bayern“. In acht Modellkommunen werden hier vollautomatische kommunale Transportrad-Mietsystems errichtet, evaluiert und auf Übertragbarkeit auf andere Kommunen geprüft. Judith Wehr lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern am Bodensee.
 
www.tink.bike

Jaron Borensztajn

Cargoroo, Co-Founder

Jaron Borensztajn wuchs in Amsterdam auf und studierte in den 1980er-Jahren Informatik. Er war an der Gründung und Finanzierung verschiedener Start-ups zur Business Intelligence beteiligt. Als dreifacher Vater in Amsterdam erkannte er bereits früh den Nutzen eines Lastenrades. Im Jahr 2017 war er einer der Gründer von Cargoroo, einem Unternehmen zum Sharing von Elektro-Lastenrädern. Cargoroo hat sich auf die Fahnen geschrieben, Städte wieder lebenswert zu machen, indem die Nutzer:innen eine vergnügliche, nachhaltige, gesunde und effiziente Alternative zum Auto im Stadtverkehr erhalten.

www.cargoroo.nl
 

Franck Labas

Douze-Cycles 

Anmeldung für:

Sharing von Lastenrädern – der nächste wichtige Trend?

Ort: Berlin & Paris, Konferenzzentrum Ost

2. September 2021 13:00 - 2. September 2021 13:45
, Berlin & Paris, Konferenzzentrum Ost

Ihre Daten

Formular versendet

Ihr Formular wurde erfolgreich abgeschickt und wird zeitnah bearbeitet.