Wie Grün bleibt das Fahrrad?

Fahrradfahren ist die klima- und umweltfreundlichste Form der Fortbewegung. Anders als andere Industrien – etwa Autokonzerne – stehen Fahrradunternehmen deshalb auch nicht im Verdacht, Greenwashing zu betreiben. Aber kann sich die Branche auf ihrem guten grünen Ruf ausruhen? Oder wächst am Ende der ökologische Fußabdruck des Ökofahrzeugs? 

Kathrin Hartmann,  Journalistin und Buchautorin

Simultanübersetzung Englisch-Deutsch/ Deutsch-Englisch

Kategorien BIKE BIZ REVOLUTION
Termin 1. September 2020 12:45 - 13:15
Referent Kathrin Hartmann

Fahrradfahren ist die klima- und umweltfreundlichste Form der Fortbewegung. Anders als andere Industrien – etwa Autokonzerne – stehen Fahrradunternehmen deshalb auch nicht im Verdacht, Greenwashing zu betreiben. Aber kann sich die Branche auf ihrem guten grünen Ruf ausruhen? Oder wächst am Ende der ökologische Fußabdruck des Ökofahrzeugs? Schließlich sind auch Fahrräder, besonders E-Bikes, auf problematische Rohstoffe angewiesen deren Abbau und Verarbeitung mit Umweltzerstörung und Menschrechtsverletzung im Globalen Süden einhergeht: Aluminium, Stahl und Titan für Rahmen, Lithium, Seltene Erden und Konfliktmineralien für Batterien. Welche Fehlentwicklungen gibt es und wie kann die Branche dem entgegen treten? Wie schafft sie es, Teil der Verkehrswende zu werden? Und was ist eigentlich Greenwashing?

Über Kathrin Hartmann:

Kathrin Hartmann, geboren 1972 in Ulm, ist Journalistin und Buchautorin in München. Sie war Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau und beim Magazin Neon. Mit dem österreichischen Regisseur Werner Boote („Plastic Planet“) drehte sie den Dokumentarfilm „Die grüne Lüge“, in dem sie selbst mitwirkt. Zuletzt sind ihre Bücher „Aus kontrolliertem Raubbau“ (2015), „Die grüne Lüge“ (2018) und „Grüner wird’s nicht“ (2020) im Blessing Verlag erschienen.

Links: 

https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-138603653.html
https://www.sueddeutsche.de/leben/essay-gruene-maerchen-1.2622244
https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/autos-first-klima-second


Trailer zum Film "Die Grüne Lüge":
https://www.youtube.com/watch?v=K20e82l1i7o

Interviews mit Kathrin Hartmann:
Berliner Zeitung: https://www.berliner-zeitung.de/gesundheit-oekologie/die-luege-vom-gruenen-lifestyle-li.90655 
Süddeutsche Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/kultur/interview-zu-konsumverhalten-es-gibt-heute-mehr-sklaven-als-zur-zeit-des-sklavenhandels-1.3923268
SWR 1 Leute: https://www.youtube.com/watch?v=bg9RxbDui9o
TTT: https://www.youtube.com/watch?v=UuZ2zpAcrH8